Lungenfunktionsprüfung

Was ist eine Lungenfunktionsprüfung?

Eine Lungenfunktionsprüfung erlaubt die exakte Bestimmung des Lungenvolumens und des Atemwegs-Widerstands. Bei der Lungenfunktionsprüfung wird der Druck in den Lungenbläschen ermittelt und der Atemstrom am Mund gemessen. Die Aufzeichnung der Messwerte ergibt ein sog. Druck-Volumen-Diagramm. Das Diagramm zeigt ob die Atemwege blockiert oder verengt sind. Das Diagramm ermöglicht somit Rückschlüsse auf eventuelle Lungenerkrankungen.